Mittwoch, 16. November 2016

Aus Alt mach Kunst / Old stuff turns into art

Heute habe ich einen ganz besonderen Post für euch, denn heute geht es hier um Kunst. Doris zeigt in Ihrem Gastbeitrag Ihre Arbeiten als Hobby-Fotografin - aber was rede ich hier noch: ich lasse einfach mal Sie zu Wort kommen:

"Liebe Leser,

ich bin gerade recht aufgeregt und sitze mit zittriger Hand vorm Computer und schreibe diese Zeilen. Der Grund dafür ist, dass ich zum ersten Mal meine Arbeiten einem breiteren Publikum im Internet vorstelle, sonst gehen meine Fotografien nur im Bekanntenkreis herum. Ich bin Doris, die Mutter von Jennifers Freund Tim und in meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Hobby-Fotografie. Mein Augenmerk liegt im Wesentlichen auf alten ausgetretenen und kaputtem Schuhwerk. Klingt seltsam? Eigentlich nicht, denn ich finde aus solch ollen Tretern kann man verflixt tolle Bilder zaubern. Deshalb bin ich auch immer auf der Suche nach passenden Schuhen, um meiner kreativen Ader fotografisch freien Lauf zu lassen.

Bei meinem neuesten Schuhprojekt, wollte ich mich endlich mal dem Bereich Tanz widmen, da in meiner Vorstellung zertanzte Schuhe ein richtig tolles Motiv abgeben könnten. Ich begründe das damit, da Tanz schon immer ein ausdrucksstarkes Medium war und die Schuhe zeigen, was die Tänzer alles zu leisten vermögen. Die Schwierigkeit bestand bisher, an passende Schuhe zu kommen. Dank Jennifer, und Ihrer Freundin Bseisa,  bekam ich nun zwei Paar Tanz-Schläppchen, die von keiner besseren Quelle als von einer ausgebildeten Tänzerin kommen konnten. Deshalb möchte ich mich auch an dieser Stelle recht herzlich bei Bseisa bedanken, ohne die ich dieses Projekt nicht realisieren hätte können.

Bei meinen Fotografien ist es mir wichtig, dem Motiv seine Natürlichkeit zu entziehen und mit künstlerischen Mitteln das Foto aufzuwerten. Hier kann man mit Photoshop relativ viel erreichen. Man braucht lediglich eine Idee für ein passendes Motiv und wie man die Aufnahme später mit Photoshop bearbeiten kann. Mit den hier gezeigten Bildern, möchte ich euch eine kleine Auswahl von meinem aktuellen Schuh-Projekt zeigen. Einige Bilder davon habe ich bearbeitet, andere einfach so gelassen wie ich sie fotografiert habe. Zudem hänge ich mir  Bilder, die ich für besonders gelungen halte, auch sehr gern bei mir zu Hause an die Wand.

Nun würde ich mich freuen, wenn Ihr die Bilder und mein Verständnis für Kunst auf euch wirken lassen würdet. In meinen Arbeiten stecken viele Gefühle und mit den Motiven versuche ich diese auszudrücken und den richtigen Moment einzufangen. Danke liebe Jennifer, dass ich meine Arbeiten hier auf Deinem Blog präsentieren durfte.

Lasst es euch gut gehen,
eure Doris"












Kommentare:

  1. das foto mit den schläppchen auf der leine auf dem die sonnenstrahlen so schön durch die bäume fallen, mag ich besonders!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Bilder :) Die mit den Fliegenpilzen finde ich besonders schön. Die anderen gefallen mir auch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass Du so viel Freude an Deinen Tanzschläppchen hast. Ich kann mich an meine Gymnasitkschläppchen auch noch gut erinnern. Ich habe so wohl nur nie mit so viel Spaß getragen, wie Du. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann es sein, daß du da was verwechselst? Dies war/ist ein Gastbeitrag und hat nichts mit mir zu tun. Die Fotos stammen von der Mutter meines Freundes - steht alles im roten Text...

      Jennifer

      Löschen
    2. Vermutlich habe ich das falsch verstanden. Und vor lauter Stress auch nur quer gelesen. Wenn es Deine schläppchen gewesen wären, hätte mich das nach all dem, was ich schon Dir gesehen habe, nicht gewundert. Wenn ich mehr Zeit habe (vermutlich 2057 *stöhn*), hole ich es nach, den roten Text zu lesen, versprochen.
      LG Sunny

      Löschen
    3. great idea to use your old ballet flats for photography! I really like all of these photographs.

      Löschen
  4. Es freut mich zu sehen, dass die ausgestanzten Schuhe so schön zur Geltung kommen. Ein großes Lob zu den gelungenen Fotos :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich sehr schöne Fotos, die die Leichtigkeit eines Tanzes spiegeln! Und ich finde, das Thema passt ja ausgezeichnet zu dir. Kompliment an Doris!
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/11/out-of-africa.html

    PS: Ich weiß nicht ob du's gesehen hast - zu deinem vorigen Kommentar hab ich dir dort geantwortet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,

      "PS: Ich weiß nicht ob du's gesehen hast - zu deinem vorigen Kommentar hab ich dir dort geantwortet." - weiß jetzt leider nicht genau, was du meinst - hast du einen Link?

      "Und ich finde, das Thema passt ja ausgezeichnet zu dir. Kompliment an Doris!" - stimmt beides...;-)

      Jennifer

      Löschen
    2. Ich meinte den Kommentar unter diesem Post: http://rostrose.blogspot.co.at/2016/11/anl-11-sinnvolle-weihnachtsgeschenke.html
      Alles Liebe, Traude

      Löschen